1.5 Tage Perentie Dreaming Red Centre Tour

Gruppenreisen
Dauer (in Tagen): 1.5

From: Alice Springs

To: Ayers Rock

Ab£200
Pro Person im Rahmen einer Zweierbelegung 
Angebot anfordern
or Call +44 1273 947 314

Tabbed Group

Überblick

Diese Abenteuer-Tour ist genau richtig für Reisende, die wenig Zeit haben und kostengünstig reisen wollen. Die Safari beginnt in Alice Springs und endet im Ayers Rock Resort. Genieße die Fahrt im klimatisierten Minibus und lerne von unseren erfahrenen Guides alles, was du über diese faszinierende Gegend und ihre Einwohner wissen musst.

Highlights

  • Geführte Wanderung am Uluru (Ayers Rock)
  • Genieße den Sonnenauf- und untergang am Uluru (Ayers Rock)
  • Wanderung im "Valley of the Winds", Kata Tjuta (The Olgas)
1.5 day Perentie Dreaming Red Centre Tour
Reiseverlauf

 

1. Tag: Alice Springs – Uluru 

Wir machen uns auf den Weg ins das entlegene Outback Zentralaustraliens, bekannt für seine rote Erde, uralte geologische Formationen und sonderbare Baumformen. Australische Pioniere verwendeten früher Kamele für den Transport – heute hast du die Gelegenheit auf der Outback Camel Fam in Stuart Wells selbst auf einem Kamel zu reiten (mit Aufpreis). Wir verlassen den Stuart Highway bei Erlunda. Bei einem Tankstopp kannst du Kunsthandwerk der Aborigines bewundern. Der erste Monolith, den wir sehen werden, ist Mount Conner (Atila), ein eindrucksvoller Tafelberg auf einer flachen Salzpfanne – nicht zu verwechseln mit dem Uluru, der noch etwa 100 entfernt ist.

Nach der Ankunft im Uluru-Kata Tjuta Nationalpark ist dann der erste Programmpunkt eine geführte Wanderung am Fuße des Ayers Rock. Wer den Uluru besteigen möchte, wird auch dafür die Gelegenheit haben, sofern es die Wetterbedingungen zulassen (Bitte beachte: der Uluru ist ein heiliger Ort der Anangu, die den Uluru aus mythischen Gründen nicht besteigen und auch die Besucher bitten, dies nicht zu tun). Anschließend besuchen wir das Cultural Centre, das mit beeindruckenden Informationen aufwartet, bevor wir das faszinierende Farbenspiel des Uluru bei Sonnenuntergang bewundern. Danach genießen wir ein über dem Lagerfeuer gekochtes Abendessen und verbringen einen entspannten Abend auf unserem privaten Zeltplatz. (M, A)

2. Tag: Uluru & Kata Tjuta

Heute heißt es früh aufstehen um den atemberaubenden Sonnenaufgang am Uluru zu erleben, den wir ganz in der Nähe unseres Zeltplatzes beobachten werden – Tagesanbruch in der Wüste ist ein wahrhaft magischer Moment! Danach fahren wir die kurze Strecke nach Kata Tjuta, das Aborigines-Wort für „viele Köpfe“, und erkunden die insgesamt 36 Bergkuppen. Nun heißt es Wanderschuhe anziehen, denn wir machen uns auf die Wanderung durch das Valley of the Winds, die uns durch ausgetrocknete Flussläufe, Felsen und spektakuläre Landschaften führt. Nach dem Rücktransfer zum Ayers Rock Resort endet unser „Red Centre“-Abenteuer. (F)

(F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)

Info

Hinweise

  • Der Reiseverlauf kann aufgrund von kulturellen, saisonalen, wetterbedingten und logistischen Gegebenheiten geändert werden.
  • Diese Safari ist nicht für Kinder unter 8 Jahren geeignet.
  • Da der Gepäcksraum im Bus begrenzt ist, bitten wir dich, dein Gepäck auf maximal 15 kg zu beschränken (kleiner Rucksack für untertags + weiche Tasche/ Rucksack für restliches Gepäck). 
  • Die Tour muss mindestens 48 Stunden vorher unter der australischen Rufnummer 1300 551 510 rückbestätigt werden.

Treffpunkte und Zeiten für die Abholung:

  • Alice Springs um 6.00 Uhr, Outback Pioneer Hotel um 13:00; Ayers Rock Airport um 13:55 (1. Juni – 5. Oktober) bzw. 12:55 (6. Oktober – 31. März) und Ayers Rock Airport um 15:10 (ganzjährig)
  • Wir bieten zwei Abholzeiten ab Ayers Rock Airport an. Die erste Abholung ist für all diejenigen gedacht, die mit Jetstar oder Virgin Australia direkt nach Yulara fliegen. Die zweite Abholung ist für diejenigen, die mit Qantas über Alice Springs fliegen. All jenen, die mit dem Direktflug von Qantaslink aus Cairns ankommen, empfehlen wir, sich zum Outback Pioneer Hotel für die 13:00-Abholung zu begeben.
  • Flüge müssen spätestens um 13:05 am Ayers Rock Airport landen. Ab 1. Juni 2013 gibt es auch eine Abholung für Flüge, die um 14:50 ankommen. Die Flugzeiten müssen bei der Buchung angegeben werden.
  • Teilnehmer, die mit Qantas um 14:50 ankommen, steigen mit dem „Mala“ oder „Kuniya Walk“ ins Programm ein, gefolgt vom Sonnenuntergang am Uluru.
  • Für Teilnehmer, die am Ayers Rock Resort oder Airport zusteigen, entfällt das Mittagessen. Bitte stehe in bequemer Kleidung und festen Schuhen, ausgerüstet mit Wasserflasche, Hut und Sonnenschutz bereit, wenn du die Tour am Ayers Rock Resort oder Airport beginnst.

Was ist inbegriffen: 

  • Erfahrener Tourguide
  • Klimatisierter Minibus
  • Mahlzeiten und Besichtigungen wie angegeben
  • Campingausrüstung und –gebühren
  • Kissen und komplettes Bettzeug
  • Informationsmaterial
  • Trinkwasser (bitte bring deine eigene Trinkflasche mit!)

Nicht inbegriffen: 

  • Internationale Flüge
  • Sämtliche Mahlzeiten, die nicht erwähnt sind
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Nationalparkgebühren AU$25 vor Ort
Unterkunft

1 Nacht im Zelt

Angebot anfordern