Premium Economy Multistop Flüge

Wenn Sie Ihre Beine ausstrecken, doch Ihr Budget nicht allzu sehr ausreizen wollen, dann werden Sie auf Ihrer Suche nach Optionen mit mehr Beinfreiheit auf das stetig wachsende Netzwerk von Premium Economy Kabinen stoßen. Seit der Einführung in den frühen 1990er Jahren, erkennen mehr und mehr Fluggesellschaften (Virgin Atlantic, Qantas, British Airways, Air New Zealand, um ein paar zu nennen) den Bedarf zusätzlichen Platzes und Komforts für Urlauber auf Around the World Flügen. Was genau steckt nun hinter diesem Hype?<

Warum sollten Sie sich für die Premium Economy Class entscheiden?

Man kann zu Recht sagen, dass sich die Premium Economy Kabinen nach und nach dramatisch verbessert haben. Die Vorteile variieren zwischen den Fluggesellschaften, aber einer Sache können Sie sich sicher sein und das ist zusätzlicher Komfort. Ihre Beinfreiheit nimmt zu (15 – 25 cm zusätzliche Beinfreiheit je nach Fluggesellschaft), die Sitze sind in der Regel etwas breiter und lassen sich weiter zurücklehnen (bis zu 50% mehr in der Air New Zealand Premium Economy Kabine). Die meisten Airlines bieten mittlerweile einen gesonderten Check -In an, zusammen mit Priority Boarding und Verbesserungen hinsichtlich des Speisen- und Getränkeangebots sowie der Unterhaltung an Board.

Wie buche ich Premium Economy Multistop Flüge?

Preislich gesehen sind diese Upgrades sehr wertvoll und sie betragen lediglich £200 - £300 pro Flugsektor. Wenn ein Upgrade für die gesamte Reise ihr Budget übersteigt, können Sie einfach Plätze in der Premium Economy Kabine auf ein oder zwei längeren Flügen buchen, ohne ein Vermögen ausgeben zu müssen.

Um sich beraten zu lassen und zu buchen, rufen Sie uns an unter +44 1273 947314 oder fordern Sie ein Angebot per E-Mail. Alle angezeigten Preise enthalten bereits vorab zu bezahlende Steuern und Treibstoffzuschläge. Wir können auch Abflüge von Regionalflughäfen in Großbritannien und vielen europäischen Städten arrangieren.

Upgrade in die Business Class?