Träumen Sie schon lange von einer faszinierenden Reise nach Australien

In der nordöstlichen Region Australiens finden Sie zwei der besten Weltwunder: Das spektakuläre Great Barrier Reef und den Daintree Regenwald. 

Dieser faszinierende Bundesstaat Australiens bietet von einer spektakulären Unterwasserwelt des bekannten Great Barrier Reefs, schneeweißen Stränden der Sonnenküste, idyllisches Inselleben auf den Whitsunday-Inseln bis hin zu üppigen und urzeitlichen Regenwäldern im Hinterland des Capes Tribulation und Daintree Nationalparks, sowie felsigen Naturschutzgebieten, eine große Vielfalt von Aktivitäten und unvergesslichen Erlebnissen. Queensland bietet für jeden Geschmack etwas, ob Sie ein Adrenalinjunkie sind oder mehr Ökotourismus bevorzugen.

Hier finden Sie unsere Top 5 Gründe diesen Bundesstaat Australiens zu besuchen und warum wir Queensland als Reiseziel so schätzen:

1. Tropische Fische in Hülle und Fülle in der schillernden Unterwasserwelt des Great Barrier Reefs

Snorkel in the crystal clear waters of the Great Barrier Reef

Die meist bekannte Sehenswürdigkeit in Queensland ist das Great Barrier Reef. Das Great Barrier Reef ist das größte Korallenriff der Erde. Man kann es sogar vom Weltraum aus bewundern und es erscheint größer als die Chinesische Mauer! Das Ökosystem des Great Barrier Reefs dehnt sich über eine Fläche von 200 km entlang der Nordostküste Australiens und besteht aus 2900 Riffen mit einer unglaublich faszinierenden Unterwasserwelt.

Das Great Barrier Reef ist sehr groß und kann von vielen verschiedenen Orten aus erkundet werden. Wenn Sie sich in Richtung Cairns begeben, finden Sie dort viele verschiedene Reiseanbieter. Sie können je nach Ihren Budget die beste Tour aussuchen. Wir helfen Ihnen natürlich gerne die richtige Tour für Ihren Geldbeutel zu finden. Wenn Sie auf den Reef segeln möchten, bewegen Sie sich in Richtung Airlie Beach auf die Whitesundays. Sollten Sie eine Unterwasser Tauchsafari bei Nacht bevorzugen, bewegen Sie sich am Besten in Richtung Townsville. 

Bewundern Sie gerne tropische Fische? Es gibt unendliche Schnorchel Möglichkeiten oder Scuba Diving Tauchstätte in dieser faszinierenden Gegend. Sie können bis zu 400 verschiedene Korallen, 1500 verschiedene tropische Fischvarianten, Delfine, Rochen, Schildkröten und 120 Jahre-alte Muscheln entdecken!

Majestätische Walbeobachtungen finden von May bis September an zahlreichen Stellen der australischen Ostküste statt.  In dieser Zeit kann man über 2000 Antarktische Wale, die mit ihren Kälbern entlang der Küste schwimmen, beobachten. Wenn Sie auf Walbeobachtungstour gehen, kann es sein, dass Sie einen Buckelwal oder Zwergwal entdecken. Zudem gibt es Große Tümmler und mit noch ein klein wenig Glück erspähen Sie sogar einen der zwei Weißwale „Migaloo“ und „Bahloo“.  

2. Ein urzeitlicher tropischer Regenwald stößt direkt an einem weißen Sandstrand

Daintree Rainforest, Queensland, Australia

Der Daintree Regenwald im Norden Queenslands umfasst ungefähr 12,000 Quadratkilometer. Das Gebiet ist ein Naturerbe und bietet unter anderem spektakuläre Wasserfälle, dramatische Schluchten, schöne Sandstrände und atemberaubende Riffe.

Am besten können Sie dieses wunderschöne Gebiet in einer Gruppentour genießen. Gehen Sie wandern, segeln, fahren Sie mit dem Jeep durch dieses Wunderland inmitten alten Bäumen, Mangroven und Marschland, entdecken Sie einheimische Vögel und verlieren Sie sich in diesem wunderschönen Gebiet so weit weg vom alltäglichen Leben zu Hause.

In Cape Tribulation kommen Wasserratten auf Ihre Kosten und Sie können hier, unter vielen anderen Aktivitäten, Kajakfahren, Ocean Safaris - oder Landsafaris unternehmen. Wenn Sie auf Suche von Australiens bekannten Kängurus, Koalas, Krokodilen und Helmkasuars sind, kann eine geführte Tour eine ideale Art und Weise sein und Sie dürfen diese Tiere sogar selbst füttern. Wer gerne Pferde reiten geht, raten wir Atherton Tablelands zu besuchen. 

3. Verweilen Sie in einem Öko-Resort auf Lady Elliot Island

Lady Elliott Island, Queensland, Australia

Lady Elliot Island ist ein Koralleninselchen am Südzipfel des Great Barrier Reefs und ist von Bundaberg am schnellsten per Kleinflugzeug erreichbar. Die Insel liegt in der Nähe von Brisbane und die ganze Insel umfasst ungefähr 42 ha. Man kann die Insel in nur 45 Minuten umwandern.

Angeln und Tauchaktivitäten werden hier vorsichtig kontrolliert, so dass das Reef seine Schönheit bewahren and schonen kann. Erwarten Sie keine Telefone, Fernseher oder Radios auf dieser wunderschönen Naturinsel. Stattdessen genießen Sie die Natur und entspannen Sie sich so richtig. 

Die Insel bietet kristallklares Wasser zum Baden und bietet atemberaubende gute und weite Aussichten. Genießen Sie einen Aufenthalt entfernt der Menschenmassen. Ein Teil der Insel ist geschont und auf den anderen Teil werden nur eine gewisse Nummer von Übernachtungsgästen zugelassen.

Sie können Ihre PADI Ausbildung hier absolvieren. Es gibt mehr als 20 atemberaubende Taucherorte auf der Insel zu entdecken und Sie werden mit einer bunten Unterwasserwelt belohnt. Tropische Fische, bunte Korallen, Mantarochen, Schildkröten, Wale, Delfine und Haie und vielleicht finden Sie hier sogar “Memo”.

4. Besuchen Sie die größte Sandinsel der Welt: Fraser Island

Fraser Island, Queensland, Australia

Fraser Island ist die größte Sandinsel der Welt. Fraser Island steht ebenso wie Uluru, Kakadu und das Great Barrier Reef hoch auf der To-do-Liste vieler Reisenden. Viele Menschen schwärmen noch lange nach ihren Aufenthalt von dieser wunderschönen Insel.

Sie können Fraser Island per Flugzeug oder Fähre von Hervey Bay oder Rainbow Beach erreichen. Sobald Sie ankommen, wird Sie diese Insel mit einer wunderschönen Landschaft überraschen. Über 250 km von unberührten weißen Sandstränden, bunte Sandklippen, Sanddünen und einem dichten Regenwald mit Süßwasserseen.

Angeblich einer der größten Seen der Welt mit schwebendem Grundwasserspiegel befindet sich hier auf der Insel Fraser. Ein schwebender Grundwasserspiegel kommt zustande, wenn organische Substanzen mit Luft in Verbindung kommen (Blätter, Rinde, Pflanzen), die das Wasser nicht durchlassen.

Bis zu über 700,000 alte massive große Sandsäulen (Pinnacles) ragen bis zu 760 m über dem Meeresspiegel heraus. Fotografen können sich glücklich schätzen, wenn Sie das Maheno Schiffswrack entdecken. Im Jahr 1935 lief an der Ostküste der Insel das ehemalige Passagierschiff Maheno während eines Zyklons auf Grund. Später diente dieses Schiffswrack der Royal Australien Air Force (RAAF) als Zielobjekt und bietet Ihnen heutzutage die Möglichkeit ein paar atemberaubende Fotos zu schießen, die Sie als Andenken mit sich wieder nach Hause bringen können.

Genießen Sie jeden Moment auf dieser Paradiesinsel. Schwimmen Sie in den natürlichen Schwimmbädern (Champagne Pools) oder springen Sie ins Frischwasser von Eli Creek. Es gibt jede Menge Wanderwege um Wanggoolba Creek oder Central Station zu erkunden. Für die Feinschmecker empfehlen wir das Eurong Beach Resort. Genießen Sie lange Spaziergänge auf den langen Sandstränden mit herrlichen Aussichten auf den Pazifik.

Um Frischwasser Schildkröten zu sichten oder für die mehr abenteuerlichen Reisenden (z.B. Sandboarden) raten wir zum McKenzie See und Wabby See zu fahren.

5. Der größte Freizeitpark an der Gold Coast für Adrenalinjunkies

Theme park, Gold Coast, Queensland, Australia

Die Gold Coast ist eins der meist geliebten Urlaubsziele Australiens. Subtropisches Klima, attraktive Sandstrände, Freizeitparks und eine große Auswahl an Hotels, Nachtclubs, Touristen-Läden vor allem um Surfers Paradise herum, geben diesen Ort einen Ruf für Spaß und Abenteuer.

Dreamworld bietet Familien sowie Adrenalinjunkies aufregende Erlebnisse von Achterbahnfahrten bis hin zu Umarmungen von Koalas und anderen Tieren. 

Die Wet and Wild World mit seinen vier Rutschen (Namen wie Blackhole, Kamikaze, Mach 5 und Tornado) ist sicherlich nichts für Ängstliche. 

White Water World: Sie spüren regelrecht wie sich Ihr Puls beschleunigt, wenn Sie einige der rasantesten Wasserrutschen Australiens heruntersausen.  Auf der Wedgie erleben Adrenalinjunkies einen beinahe vertikalen Fall! 

Es gibt viele kinderfreundliche Attraktionen, die viel Spaß für die jüngeren Besucher versprechen. Da gibt es zum Beispiel im Bereich Wiggle Baz die berühmte australische Kindermusikgruppe „The Wiggles“, welche die Kleinkindern zum Spielen einlädt.

Sind Sie interessiert Queensland zu besuchen?

Wir sind ihnen gerne dabei behilflich eine Tour, Flug, Auto oder Campervan Vermietung sowie Unterkunft zu organisieren oder Brisbane oder Cairns in einem Multistopp-Ticket zu integrieren. Wir können Ihre Reise komplett für Sie zusammenstellen. Rufen Sie uns unter +44 1273 947 314 oder fordern Sie ein Angebot an.

Angebot anfordern