China Reiseführer

  • A giant panda, Chengdhu, China | China Travel Guide
    Chengdu is the place to see a Giant Panda
  • The Forbidden City, Beijing, China
    The Forbidden City, Beijing, China
  • Jiuzhaigou National Park, China | Top 10 things to do in China
    Jiuzhaigou National Park, China
  • The Great Wall of China
    The monumental Great Wall of China
  • A cityscape of Shanghai, China
    Stroll along the bund (embankment) in Shanghai
  • Watch the cormorant fishermen in Yangshuo
    Watch the cormorant fishermen in Yangshuo
  • Terracotta warriors, Xian, China
    Terracotta warriors, Xian, China
  • The Olympic Stadium, Beijing, China
    The Olympic Stadium (Bird's nest), Beijing

Beschleunigung im Affentempo, in Chinas anwachsenden Städten sprießen über Nacht neue Wolkenkratzer aus dem Boden, während Einheimische sich in den Teehäusern entspannen und Pandas faul am Bambus knabbern. Freuen Sie sich auf alte Tempel und Kaiserpaläste, terrassierte Felder und verwinkelte Gassen, heilige Berge und Teller gestapelt voll mit gedämpften Brötchen und klebriger Ente, von Hand geschnitter Nudeln und frittierten Hühnerfüßen.

The Olympic Stadium, Beijing, China

Peking

Chinas Hauptstadt zieren kaiserliche Reliquien, dennoch wird es immer schwieriger, sie unter der wachsenden Skyline aus Glas und Stahl zu entdecken. Einkaufszentren und verstopfte Straßen können ermüden, dazwischen verborgen jedoch finden Sie Schach spielende ältere Bürger, alte Hutongs voller Leben und familiengeführte, in Dampf wogende Teigtaschen-Bars.

Spazieren Sie durch die Geschichte Chinas in der Verbotenen Stadt mit Ihren Höfen aus der Ming-Dynastie, reflektieren Sie Maos Herrschaft und das Massaker auf dem Tiananmen-Platz und besichtigen Sie sich das Vogelnest-Stadion im Olympischen Dorf. Die Chinesische Mauer ist einen Tagesausflug entfernt, nehmen Sie sich Morgens einen Bus zur Mauer, stoppen Sie an den Ming-Gräber auf dem Rückweg und es bleibt immer noch Zeit zum Peking-Ente essen und für einen Peking-Oper Besuch.

Terracotta warriors, Xian, China

Xian

Ehemalige Kaiserhauptstadt des Landes für mehr als 1.000 Jahre, Xian gibt einen Einblick in das alte China. Die Hauptattraktion befindet sich direkt vor den Toren der Stadt - eine Armee von 8.000 Terrakotta-Kriegern in ihren Kampf-Tuniken, die bei dem Grab des ersten chinesischen Kaisers steht. Aber es gibt noch viel mehr in der Stadt zu sehen, von alten Tempeln zu modernen Museen.

Starten Sie mit einer Tandemfahrt um die Mauern aus der Ming-Dynastie, stoppen Sie zwischen am Trommelturm, um Panoramafotos zu schießen. Die beste Aussicht haben Sie von der Großen Wildganspagode und probieren Sie handgemachte Nudeln und Hammelfleischrollen, während Sie durch die Gassen der muslimischen Viertel navigieren. Die andere Seite von Xian lässt sich nicht ignorieren - Einkaufszentren, Bürohäuser und Staus - aber diese einzigartige Stadt hat die Balance zwischen Alt und Neu genau richtig getroffen.

A cityscape of Shanghai, China

Shanghai

Eine 24-Stunden-Stadt, dicht bevölkert mit Migranten vom Land und gut betuchten Chinesen, Expats und internationalen Geschäftsleuten; Shanghai ist der Ort, wo Festlandchina auf den Rest der Welt trifft. Erkunden Sie das Zentrum zu Fuß, zur Orientierung fangen Sie am besten an der Uferpromenade und mit den kolonialen Banken am Bund an. Wandern Sie als nächstes in Richtung der Pfandleihen, Druckhäuser und Lebensmittelmärkte in der Altstadt - ein spannender Ort zum Mittagessen, wenn Ihr Magen den fermentierten Tofu verträgt.

Wenn Sie davon genug haben, besuchen Sie das Französische Viertel und wandern entlang der Café-gesäumten Straßen oder suchen Sie das autofreie Kunstviertel auf und sehen sich einige Galerien an. Beenden Sie Ihren Tag mit Cocktails in einem der Dachrestaurant am Huangpu-Fluss, von wo aus Sie Pudongs futuristische Skyline bestaunen können, beobachten Sie, wie der Pearl Tower sich von rosa zu blau verfärbt.

A giant panda, Chengdhu, China

Chengdu

Große Pandas sind die Attraktion dieser südwestlich gelegenen Stadt, mit einer Aufzuchtstation außerhalb der Stadt, die Heimat von über hundert schwarz-weißen Bären. Besuchen sie die Pandas am Morgen und kommen im Anschluß nach Chengdu zurück, um sich in den traditionellen Teehäuser unter die Einheimischen zu mischen oder fordern Sie sie zu einer Partie Schach im Volkspark auf.

Wie in den meisten chinesischen Städten sind auch hier glänzende Wolkenkratzer ein fester Bestandteil, doch tauchen Sie in eine Seitenstraße ein und Sie werden taoistische Tempel, belebte Märkte und köstliche Straße Snacks finden - Hauptstadt der würzigen Sichuan Provinz, Chengdu ist berühmt für seine scharfen Eintöpfe und Kung Pao Hühnchen. Außerhalb der Stadt befindet sich der heilige Gipfel des Emei Shan, der eine atemberaubende Aussicht verspricht, ob Sie nach oben wandern oder den Berg per Seilbahn erklimmen.

The Zhujiang River district of booming Guangzhou

Guangzhou

Eine zweistündige Zugfahrt von Hong Kong entfernt, das Geschäft boomt in dieser riesigen südchinesischen Stadt. Dem Shopping verfallen und besessen von Restaurantbesuchen, Guangzhou ist die Wiege der kantonesischen Küche, somit können Sie sich auf authentische Dim Sum und Wan-Tan-Suppe freuen, gefolgt von einem Verdauungsspaziergang in einem der bunten Parks oder wählen Sie einen See und wandern Sie am Ufer entlang.

Jenseits der Hochhäuser und Einkaufsstraßen stoßen Sie auf enge Gassen, Ahnentempel und Antiquitätenmärkte und das ehemalige Pachtgebiet der Insel Shamian ist mit eleganten Kirchen und kolonialen Villen gesäumt. Entfliehen Sie für den Nachmittag, um den Baiyun-Berg zu erklimmen, bevor Sie in die Stadt zurückkehren, um eine Bootstour auf dem Perlfluss zu machen oder verbringen Sie einen Abend in den Clubs und Cocktailbars.

  • Bevölkerung laut letzter Zählung:
    1,363,950,000
    Zeitzone:
    GMT +8
    Währung:
    Chinese Yuan Renminbi (CNY)
    Flugzeit von Deutschland:
    10 Stunden

To plan your trip to China call us on +44 1273 320 580 or contact any of our team who’ve been there: