Französisch-Polynesien Reiseführer

  • Overwater bungalow in French Polynesia
    Offrez-vous un séjour de luxe dans un bungalow sur l'eau
  • Tahitian pearls are diverse in size and colour
    Après le tourisme, la perle est la deuxième plus grosse ressource économique de Polynésie française
  • Ariel view of Huahine, French Polynesia | French Polynesia Travel Guide
    Prepare yourself for breathtaking views
  • Local church, Moorea, French Polynesia
    Discover the colonial history of Moorea
  • Explore the lush hillsides to get stunning views
    Explorez aussi l'intérieur des îles
  • Snorkel amongst the amazing tropical fish that call this place home
    French Polynesia offers some of the best snorkelling and diving in the world
  • Polynesian dances are a major tourist attraction for the luxury resorts
    La danse polynésienne est une attraction majeure pour les hôtels de luxe
  • Pink sand beach, Tikehau, French Polynesia
    Vous serez ébloui par les plages de sable blanc de Tikehau !
  • This luxury 2 week holiday to Bora Bora & Taha’a will introduce you to French Polynesia in style
    Les Polynésiens vous réservent un accueil chaleureux et une grande hospitalité
  • Cooks Bay, Moorea, French Polynesia
    Is this the French Polynesia you imagined?

Weiße, rosa und schwarze Strände, glitzernde Riffe, smaragdgrüne Wälder und saphirblaue Lagunen – Französisch-Polynesien erfüllt jeden Inseltraum, den man sich vorstellen kann. Pflücken Sie wilde Passionsfrüchte und rascheln Sie mit Ihrem Bastrock auf Tahiti, erleben Sie den grenzenlosen Luxus auf Bora Bora, tappen Sie über makellosen Sand und schnorcheln mit Sie mit Haien um die Tuamotu-Inseln, oder zerreißen Sie Ihr Rückflugticket und ziehen Sie sich auf die entlegenen Marquesas-Inseln zurück.

 

Overwater bungalows, Bora Bora, French Polynesia

Tahiti und die Gesellschaftsinseln

Jede Einzelne der vierzehn Gesellschaftsinseln ist deutlich unterschiedlich und dennoch unbeschreiblich schön. Die Hauptinsel Tahiti ist der internationale Ankunfts- und Abflugsort und weltweit bekannt. In der Hauptstadt Papeete können Sie schicke Boutiquen durchstöbern und beeindruckende botanische Gärten erkunden, während Sie außerhalb der Stadt durch steil abfallende Täler und entlang wilder Küsten wandern oder Pro-Surfern in Teahupoo beim Wellenreiten zusehen können.

Fliegen oder fahren Sie mit dem Katamaran von Tahiti nach Moorea, um dort mit dem Fahrrad Ananasplantagen und mit dem Paddling Board blauen Lagunen zu durchqueren. Wenn Sie eher an weiße Sandstrände und Überwasser-Bungalows gedacht hatten, sprengen Sie das Budget und buchen Sie sich einen Aufenthalt auf Bora Bora oder umgehen Sie die Prominenz und besuchen Sie die kleine Insel Maupiti. Möchten Sie mehrere Inseln auf Ihrer Reise kombinieren, ist ein Airpass am besten geeignet: wählen Sie Raiatea um einige der reichsten lokalen Traditionen und besten Marae (heiligen Stätten) kennenzulernen und besuchen Sie Tahaa‘s frische Vanillefelder.

Get away from it all!

Tuamotu-Archipel

Entfliehen Sie in ein entlegenes Abenteuer zur weltgrößten Gruppe von Korallenatollen, wo der Regen die einzige Frischwasserversorgung darstellt und Kokospalmen die Wirtschaft stützen. Stimmen Sie sich ein auf rose schimmernde Sandstrände, spannen Sie Ihre Hängematte zwischen wiegenden Palmen auf und fühlen Sie, wie tropische Fische Ihre Haut kitzeln.

Schnorcheln Sie direkt vom Strand aus, um Clownfische, Papageienfische und Schnapper zu sehen. Tauchen Sie mit Hammerhaien in Schutzgebieten und erkunden Sie einige der weltweit besten Tauchregionen nahe Fakarava und Rangiroa. Tauchen Sie ein in das Naturschwimmbecken auf Tikehau und radeln Sie zu den am Wasser gelegenen Dörfern, oder suchen Sie nach schwarze Perlen auf Manihi und legen sich unter den funkelnden Sternenhimmel.

Snorkelling in French Polynesia

Marquesas

Erfahren Sie die wahre Bedeutung von Ruhe auf einer der abgelegensten Inselgruppen unseres Planeten. Die Heimat dreihundert Meter langer Wasserfälle, hoch aufragender, felsiger Gipfel und salziger Küstenlinien. Lediglich sechs der wichtigsten Marquesas-Inseln sind bewohnt und, frei von den Insignien des modernen Lebens, hat die schiere Abgeschiedenheit ihre natürlichen Landschaften und traditionelle Kultur unbefleckt belassen.

Recken Sie Ihren Hals zu den wolkenverhangenen Gipfeln und schwimmen Sie in fjordähnlichen Buchten auf der größten Insel Nuku Hiva. Begegnen Sie Pferden und wilden Ziegen auf Ua Huka, oder besuchen Sie Paul Gauguins Grab auf Hiva Oa. Wandern Sie zu heiligen Stätten, die Beweise für Vorfahren der Inseln liefern, verlieren Sie sich in satten Tälern und lernen Sie wie man eine Kokosnuss schneidet, oder segeln Sie gen Süden zur fernen Insel Fatu Iva und entfliehen Sie komplett dem Alltag.

Infografik Südpazifik

Welche Insel im Südpazifik?

Welche Insel im Südpazifik passt am besten zu Ihnen? Sehen Sie sich unsere Infografik: Wissenswertes über die Inseln im Südpazifik an...

  • Bevölkerung laut letzter Zählung:
    178,133
    Zeitzone:
    GMT -9
    Währung:
    French Pacific Franc (CFP)
    Flugzeit von Deutschland:
    22 Stunden