Kanada Reiseführer

  • Lake Louise, Calgary, Canada | Canada Travel Guide
    Yes, Lake Louise's water really is that colour!
  • Montreal, Canada
    Take in the sights of Montreal
  • Niagara Falls, Canada
    Take a trip to world-famous Niagara Falls
  • A whale, Vancouver Island, Canada
    Vancouver Island is a great place for whale-watching
  • Lighthouse, Nova Scotia, Canada
    Head east to the Nova Scotia coast
  • A black bear in Canada | Top 10 things to do in Canada
    The black bear is a common sight in Canada
  • Banff National Park, Alberta, Canada
    Catch your breath at the beauty of Banff National Park
  • Totum pole, British Colombia, Canada
    Totum pole, British Colombia, Canada
  • Cathedral Grove, Vancouver Island, British Columbia, Canada
    Cathedral Grove, Vancouver Island, British Columbia, Canada
  • Gondola, Whistler, BC, Canada
    The breathtaking Peak 2 Peak Gondola, Whistler, BC, Canada

Hören Sie das Getöse der Niagarafälle und die Musik von Montreal, satteln Sie auf in Calgary, und schnallen Sie Ihre Skier an in Lake Louise. Von den Rocky Mountains zur Wildnis von Vancouver Island, Kanada ist ein Land der coolen Städte und atemberaubend schöner Natur, das Outdoor-Abenteuer und Naturwunder mit Ahornsirup und knusprigem Speck serviert.

Niagara Falls, Canada

Toronto und Niagarafälle

Am Nordufer des Ontariosees gelegen, Toronto bietet eine grandiose Café-Kultur und eine beneidenswerte Kunstszene. Besuchen Sie die Stadt im Sommer, wenn Sie Festivals lieben oder im Winter, wenn Sie Eishockeyfans sind. Wagen Sie sich mit zittrigen Knien auf den Edge Walk des CN Towers, besuchen Sie die Distillery District Galerien oder schippern Sie zu den idyllischen Toronto Islands.

Überqueren Sie den See Richtung US-Grenze im Süden und hören Sie das donnernde Gebrüll der Niagarafälle. Wandern Sie auf einer geführten Tour hinter dem Wasser entlang oder schauen Sie sich das kühle Nass von oben aus dem Helikopter aus an. Machen Sie eine wilde Bootsfahrt durch die Schlucht, besuchen Sie im Anschluss ein Weingut, um lokale Eisweine aus Trauben, die auf der Rebe gefrieren zu probieren. Beleuchtet in der Nacht, zugefroren im Winter und durch reichlich Schmelzwasser gespeist im Frühsommer, die USA bietet die größten Abschnitte der Niagarafälle, während Kanada die schönsten Panoramen genießt.
 

Montreal, Canada

Montreal

Geräuchertes Fleisch, Ahornsirup und gewürztes Steak, Montreal ist Kanadas verführerischste Stadt - die Bagels sind im Holzofen gebrannt und die Pommes mit Käsequark beladen. Auf einer Insel im französischsprachigen Quebec gelegen, die zweitgrößte Stadt des Landes hat einen vollgepackten Kulturkalender, mit Jazz-Festivals, Comedy-Nächten und Theater in Hülle und Fülle.

Radeln Sie entlang des Lachine-Kanals und steigen Sie hinauf zum St.-Josephs-Oratorium oder räkeln Sie sich unter Ahornbäumen und trinken Bier in den Kleinbrauereien. Wenn der Winter kommt, fahren Sie zu den nahegelegenen  Skigebieten oder machen Sie sich auf zu den Straßen von La Ville Souterraine - eine spektakuläre, unterirdische Stadt gespickt mit Einkaufszentren und Museen.
 

Lighthouse, Nova Scotia, Canada

Halifax und Nova Scotia

Eine Provinz, auf einer Halbinsel vor der Ostküste Kanadas gelegen, Nova Scotias Erbe wird offensichtlich aufgrund seines gälischen Dialekts und den Tartan Geschäften. Machen Sie sich auf, raften Sie den Bore Fluss hinunter und zählen alle 160 Leuchttürme, probieren Sie spritzige Weine und fahren Sie auf dem Cabot Trail. Die Wanderwege der Kap-Breton-Insel locken von der Nordspitze, wo Sie mit Walen kajaken und entlang Felsküsten klettern können.

In der Provinzhauptstadt Halifax haben sich maritime Lagerhallen in trendige Meeresfrüchte-Bistros und Kleinbrauereien verwandelt. Folgen Sie dem Hafenrundgang und beobachten Sie, wie die Fischer in der Bucht ankommen und schlendern Sie zur britischen Zitadelle und fühlen Sie, wie eine frische Brise über den Hafen weht, studieren Sie im Anschluß die Erinnerungsstücke der Titanic im „Maritime Museum of the Atlantic“, das die Rolle der Stadt bei der Rettung der Schiffsüberlebenden aufzeigt. 
 

Lake Louise, Calgary, Canada | Canada Travel Guide

Calgary

Albertas größte Stadt boomt. Mit seinem vom Ölreichtum finanzierten, polierten Stadtzentrum wird Calgary keine Schönheitspreise gewinnen, unterhalb der verspiegelten Hochhäuser jedoch finden Sie Grünanlagen, coole Cafés und großartige Museen. Vor dem Ölboom war diese Prärie-Stadt eher ein "Kuhdorf", ein Vermächtnis, das in der Calgary Stampede jedes Jahr im Juli in Erinnerung gerufen wird – machen Sie sich auf eines der größten Rodeos der Welt gefasst, mit zehn Tagen Bullenreiten, Wagenrennen und Line-Dance.

Verlassen Sie die Stadt Richtung Osten und Sie gelangen zu den Prärien, oder Richtung Westen und Sie erreichen die großartigen Rocky Mountains. Besuchen Sie die Rocky Mountains im Frühjahr oder Sommer zum Wandern und Fahrradfahren in der Nähe von Banff und Lake Louise, kommen Sie im Herbst zum Filmfestival oder im Winter, um auf Skiern die mit reichlich Pulverschnee bestäubten Hänge in Kanadas ältestem Nationalpark hinabzugleiten und in seinen Thermalbecken zu baden.
 

A whale, Vancouver Island, Canada

Vancouver und Vancouver Island

Überblicken Sie die Stadt vom Vancouver „Lookout“ Turm und vertreten Sie sich im Anschluss Ihre Beine am Sandstrand. Gehen Sie Morgens in den Bergen eine Runde Skifahren und sehen Sie sich Abends in der Stadt ein Konzert an – haben Sie Vancouver einmal besucht, werden Sie die Stadt nicht mehr verlassen wollen. Stellen Sie sich ein auf trendige Pubs und Open-House-Galerien, Shakespeare Aufführungen und Electro Clubnächte. Schließen Sie sich den Einheimischen an, wie sie durch den Stanley Park schlendern und rollerskaten Sie entlang der Ufermauer oder kajaken Sie direkt vom Strand und erkunden Sie die zahlreichen Waldwege.

Überqueren Sie das Wasser per Boot oder Wasserflugzeug und entdecken Sie das englische Ambiente von Vancouver Island. Sehen Sie sich die Gärten, Museen und Bars von Victoria an, bevor Sie sich einer Walbeobachtungstour anschließen, um Orcas und Buckelwale zu erspähen. Wellenreiter wachsen ihre Brettern an der Westküste und Wildnis-Fans werden sich im Norden wie zu Hause fühlen, während ambitionierte Wanderer durch den Pacific Rim Park stapfen.
 

  • Bevölkerung laut letzter Zählung:
    35,008,000
    Zeitzone:
    GMT -8
    Währung:
    $ Canadian Dollar (CAD)
    Flugzeit von Deutschland:
    8-11 Stunden

To plan your trip to Canada call us on +44 1273 320 580 or contact any of our team who’ve been there: