USA Reiseführer

  • The Capitol Building, Washington DC, USA | USA Travel Guide
    The seat of power - Washington DC's impressive Capitol building
  • Lava flowing into the Pacific, Big island, Hawaii, USA
    Lava flowing into the Pacific, Big island, Hawaii, USA
  • Cloud Gate (The Bean), Chicago, Illinois, USA
    Cloud Gate (The Bean), Chicago, Illinois, USA
  • Chatham lighthouse, Cape Cod, Massachusetts, USA
    Chatham lighthouse, Cape Cod, Massachusetts, USA
  • Golden eagle, Alaska, USA
    A majestic Golden Eagle soars over Alaska
  • Lifeguard tower on Miami Beach, Florida, USA
    Lifeguard tower on Miami Beach, Florida, USA
  • Statue of Liberty, New York, USA
    The Statue of Liberty needs no introduction
  • Paddle steamer, New Orleans Tennessee, USA
    Feel the slower pace of the deep south onboard a paddle steamer
  • Cityscape, Las Vegas, Nevada, USA
    Let off some steam in Sin City, Las Vegas, Nevada
  • The Golden Gate Bridge, San Francisco
    Golden Gate Bridge, San Francisco, California, USA
  • Old Faithful, Yellowstone NP, USA
    Old Faithful, Yellowstone NP, USA

Von den Sandstränden auf Hawaii bis zu den Eisbergen in Alaska, die USA sind so unglaublich vielfältig wie eine Welt für sich. Fünfzig Staaten, mächtige Berge, Weltstädte und unglaubliche Küstenlinien, hier steht ein Stück des American Pie für jedermann zur verfügung - egal ob Sie die kreolische Küche oder kalifornischen Wein lieben, New Yorks Nachtleben oder die Hollywood Hills.

Chatham lighthouse, Cape Cod, Massachusetts, USA

Maine und New England

Probieren Sie cremige Muschelsuppe, trinken Sie Vermont Bier und schlürfen Sie Wellfleet-Austern. Von der Boston Tea Party und der Unabhängigkeitserklärung zu den Appalachen und den Dünen von Cape Cod, New England ist eine Region monumentaler Geschichte, akademischen Flairs und atemberaubender Landschaften. Fangen Sie Krabben an der Mid-Coast, erspähen Sie wilde Elche weiter nördlich, oder bereisen Sie die Staaten im Herbst um den „Indian Summer“ mit seinem intensiven Farbenspiel der Blätter zu erleben.

Besuchen Sie Ivy League Colleges und die Yachten von Rhode Island; bewundern Sie klassische Schindelhäuser und die großartige Architektur Bostons. Maines zerklüftete Küstenlinie erstreckt sich über 300 Kilometer entlang der Ostküste, von Portland bis zu den Kiefernwäldern des Acadia National Parks - ein sagenhafter Ort, wenn Wandern, Radfahren und Strände ganz oben auf Ihrer Tagesordnung stehen.
 

Statue of Liberty, New York, USA

New York

Von Pökelfleisch-Bagels zu gebackenen Vanille-Käsekuchen, nirgendwo schmecken diese so gut wie in New York. Überqueren Sie die Brooklyn Bridge und laufen Sie die Wall Street entlang, besuchen Sie das Empire State Building und machen ein Selfie vor der Freiheitsstatue, oder besuchen Sie das MoMA in Manhattan und sehen sich ein Musical auf dem Broadway an.

Geben Sie Ihr Geld auf der Fifth Avenue aus oder sparen Sie Ihre US-Dollar und schlendern durch den Central Park. Machen Sie Halt am faszinierenden Times Square und nehmen Sie die kostenlose Fähre nach Staten Island. Wenn Sie die Liebe zu den gelben Taxis und dampfenden Gehwegen jedes Jahr wieder nach New York zieht, statten Sie zuerst Ihrem Lieblingscafé einen Besuch ab, bevor Sie etwas Neues erleben, sei es die karibische Küche von Harlem, die sandigen Straßen der Bronx oder der Sandstrand auf Coney Island.
 

The Capitol Building, Washington DC, USA | USA Travel Guide

Washington

Amerikas kompakte Haupstadt lässt sich leicht zu Fuß zu erkunden, packen Sie sich warm ein im Winter, und kleiden Sie sich luftig im Sommer oder besuchen Sie Washington im April während des Kirschblütenfests, um die Stadt von seiner besten Seite zu sehen. Machen Sie einen Abstecher zum Weißen Haus und würdigen Sie die Gedenkstätten ehemaliger Presidenten. Essen Sie zu Mittag direkt am Wasser im historischen Georgetown, oder besuchen Sie den Eastern Market und kaufen Köstlichkeiten an den Bauernständen ein.

Entscheiden Sie, welche der Smithsonian Institution Museen Sie besichtigen möchten und sehen Sie sich eine Show im Kennedy Center an, düsen Sie im Anschluss mit einem Segway durch die Stadt oder kajaken Sie auf dem C & O Canal. Wenn Sie einen gemütlichen Tagesausflug in das Umland von Washington unternehmen möchten, nehmen Sie sich ein Taxi zu George Washingtons 14-Zimmer-Anwesen und gehen Sie Klettern, Wandern oder Reiten im Great Falls Park.
 

Lifeguard tower on Miami Beach, Florida, USA

Miami

Mit seinen kubanischen Bars und kolumbianischen Cafés erinnert Miami eher an Lateinamerika als an die USA. Von den vielen Bezirken der Stadt ist der mit Art-Deco-Gebäuden und gebräunten Körpern übersähte South Beach der Bekannteste. Rollerskaten Sie entlang der Strandpromenade und bleiben Sie nach Einbruch der Dunkelheit zu einem Salsa-Tanz.

Fahren Sie von Miami aus Richtung Süden zu den Everglades - eine subtropische Wildnis und Heimat von Alligatoren, Seekühen und Fischadlern. Unternehmen Sie eine Airboat-Tour auf den Wasserwegen, kajaken Sie vorbei an Krokodilen oder schlafen Sie eine Nacht im Zelt um ein echtes Abenteuer zu erleben. Um Floridas sonnenverwöhnte Inseln zu erreichen, fahren Sie weiter nach Süden zu den Keys, wo Sie über Korallenriffe schnorcheln, in türkisfarbenem Wasser schwimmen und jede Menge Key Lime Pie essen können.
 

Cloud Gate (The Bean), Chicago, Illinois, USA

Chicago

Chicago stieß einen Seufzer der Erleichterung aus, als versierte Planer, die in den 1870er Jahren niedergebrannte Stadt, mit einer der weltweit spektakulärsten Skylines wiederaufbauten. Blicken Sie auf zu Glas und Stahl und machen Sie sich auf den Weg zum Willis Tower Skydeck um mit einer 360-Grad-Aussicht belohnt zu werden. Zurück auf dem Boden, haben Sie die drittgrößte Stadt Amerikas zu Ihren Füßen - fragen Sie die Einheimischen, warum sie "die windige Stadt" genannt wird und Sie werden jedes Mal eine andere Antwort bekommen.

Shoppen Sie bis zum Umfallen an der Magnificent Mile, schauen Sie sich ein Baseballspiel im Wrigley Field Stadium an und bewundern Sie sowohl die Fassade des Chicago Art Institutes als auch die Werke von Monet und Matisse im Inneren. Besuchen Sie Chicago im Sommer, um Volleyball an den Ufern des Lake Michigan zu spielen, gönnen Sie sich im Anschluss eine Pfannenpizza bevor Sie sich aufmachen zu einem Blues Musik oder Comedy-Show Abend.
 

Paddle steamer, New Orleans, Tennessee, USA

Der Tiefe Süden – New Orleans, Tennessee

Maisgrütze und grüne Tomaten, mit Alligatoren gefüllte Sümpfe und Kilometerweise Atlantikstrände, Amerikas fünf Südstaaten besitzen tiefe musikalische Wurzeln und eine lange Geschichte der Baumwollernte. Wählen Sie Tennessee, um den Dolly Parton Themenpark und das Grab von Elvis in Memphis zu besuchen. Schlagen Sie Ihre Hacken zusammen in einer Honky-Tonk Bar in Nashville und reiten Sie durch die Great Smoky Mountains oder erkunden Sie die historischen Plantagenhäuser des Landes.

Die östlichen Bundesstaaten Alabama und Georgia sind gleichermaßen ansprechend, um jedoch eine der ikonischsten Städte Amerikas zu sehen, machen Sie sich auf den Weg westwärts zum Bundesstaat Louisiana nach New Orleans. Bestellen Sie kreolische Köstlichkeiten in dem Französischen Viertel und hören Sie temperamentvollen Blues und Jazz in einer Stadt, die durch den Hurrikan Katrina im Jahr 2005 erschüttert wurde.
 

Sin City - Las Vegas, USA

Las Vegas und der Grand Canyon

Rosa Cadillacs und künstliche Vulkane, Croissants unter dem Eiffelturm und Gondelfahrten auf dem Canal Grande - Sie müssen diese Wüstenstadt selbst erleben um es glauben zu können. Flanieren Sie den Strip entlang und besuchen die 24-Stunden-Casinos, oder schauen Sie sich die kostenlosen Lichtspektakel und tanzenden Fontänen an. Egal, ob Sie hier sind, um reich zu werden, zu heiraten oder einfach nur um sich alles anzusehen, Las Vegas ist eine Erfahrung, die Sie nie vergessen werden.

Reisen Sie ostwärts zum prächtigen Grand Canyon – über einenhalb Kilometer tief und rund zwei Milliarden Jahre alt. Besuchen Sie den South Rim zu Sonnenaufgang und Sie erwartet ein Spiel aus satten Farben und dramatischen Schatten, oder machen Sie einen Sonnenuntergangs-Helikopterflug von Las Vegas aus und fliegen über den Canyon, um zu sehen, wie sich der Colorado durch die Schluchten schlängelt. Riskieren Sie es und betreten den außerhalb des Nationalparks gelegenen Skywalk oder erkunden Sie den 350 Kilometer entfernten North Rim.
 

Old Faithful, Yellowstone NP, USA

Nationalparks

Heimat von fast 60 Nationalparks, Amerika ist ein großer Abenteuerspielplatz für Wanderer, Radfahrer, Kletterer und Fotografen. Wyoming rühmt sich mit dem Yellowstone Park, in dem Sie vorbei an Bisons und Grizzlybären wandern können. Ebenso berühmt ist der Yosemite Park in Kalifornien, der Heimat von El Capitan - der fast senkrechten Granitwand, der Anziehungspunkt von Freikletterern. Reisen Sie von Yosemite südlich zum Death Valley, dem heißesten Ort auf der Erde.

Dominiert von Sandstein-Monolithen und steil abfallenden Schluchten, Utahs fünf Nationalparks sind ein Paradies für Outdoor-Enthusiasten. Nehmen Sie Moab als Ausgangspunkt und wandern Sie durch den Arches-Nationalpark, beobachten Sie den Sonnenaufgang über den Türmen im Bryce-Canyon und fahren Off-Road im Canyonlands-Nationalpark. Südwestlich an der Grenze zu Arizona ragen die Tafelberg-Strukturen von Monument Valley aus der Wüste auf, wo Sie auf Feldwegen vorbei an alten Felsmalereien fahren können.
 

The Golden Gate Bridge, San Francisco

Kalifornien

Brandungsüberspülte Strände und sonnenverwöhnte Weinberge, Nationalparks und beeindruckende Städte - Kalifornier sind einige der glücklichsten Menschen auf dem Planeten. Schließen Sie sich Surfern und Skatern in San Diego an oder legen Sie sich auf Ihr Handtuch am Mission Beach. Reisen Sie Richtung Norden nach Los Angeles und den Hollywood Hills, wo Sie das mexikanische Herzstück von Downtown LA besuchen können oder machen Sie sich ein Bild, wie die andere Hälfte in Beverly Hills lebt.

Begeben Sie sich auf die Fahrt Ihres Lebens entlang des Pacific Coast Highways und winden Sie sich durch die dramatische Landschaft von Big Sur, auf dem Weg vom historischen Monterey nach Morro Bay. Weiter geht es nach San Francisco, überqueren Sie die Bucht von San Francisco auf der Golden Gate Bridge oder segeln Sie zur Gefängnisinsel Alcatraz. Um mehr von dem Goldenen Staat  zu sehen, erkunden Sie das Landesinnere mit seinen Redwood-Wäldern und fahren Sie durch die Wüste, gehen Sie Skifahren in Lake Tahoe und besuchen Sie die Weinberge von Napa Valley.
 

Golden eagle, Alaska, USA

Anchorage und Alaska

Braunbären und springender Lachs, Weißkopfseeadler und auftauchende Wale, in Alaska entkommen Sie nicht dem Ruf der Wildnis. Beginnen Sie Ihre Reise in Anchorage, dem Zentrum des Landes und probieren Sie Dörrfleisch aus Lachs, Sauerteig und Rentiersteaks. Reisen Sie Richtung Norden zum Denali Nationalpark, wo Mount McKinley bzw. Denali (Nordamerikas höchster Berg) über dem Talboden funkelt. Hier können Sie durch Taiga Wälder wandern oder einen Rundflug über alpine Tundra und eisbedeckte Gipfel unternehmen.

Machen Sie sich auf den Weg zum kleinen Städtchen Seward an der spektakulären Südküste, um von dort in den Kanai Fjords Nationalpark zu gelangen und fahren Sie Kanu, vorbei an schimmernden Eisbergen. Besuchen Sie weiter östlich das historische Hafenviertel in der Hauptstadt Juneau und schließen Sie sich einer Schifffsfahrt durch die Fjorde von Alaskas Inside Passage oder der Wildnis von Glacier Bay National Park an.
 

Lava flowing into the Pacific, Big island, Hawaii, USA

Hawaii

Freuen Sie sich auf die saftig grünen Ufer und Puderzuckerstrände der Hawaii-Inseln, sowie deren feurige Vulkane und sternenklare Himmel. Landen Sie in Honolulu auf der Insel Oahu und verweilen ein wenig, um die belebtesten Strand-Resorts des Staates zu sehen und besuchen Sie den US-Marinestützpunkt in Pearl Harbour – Schauplatz von Japans schicksalsschwerer Attacke in 1941.

Auch bekannt als Big Island, Hawaii ist der beste Ort, um Schlackenkegel und Lavaströme zu sehen, während die aktiven Gipfel des Kilauea und Mauna Loa im Nationalpark der Insel stetig brodeln. Für alles, was mit Wellen im Zusammenhang steht, machen Sie sich auf nach Maui und lernen Surfen in geschützten Buchten oder schließen sich den Tow-in-Surfern am 'Jaws' Surfspot an – einem der größten Breaks der Welt. Die Insel Molokai rühmt sich mit Schnorchelspots und Radwegen, während die ruhige Unsel Lanai bekannt für seine unberührten Strände ist.
 

  • Bevölkerung laut letzter Zählung:
    318,229,000
    Zeitzone:
    GMT -5
    Währung:
    $ US Dollar (USD)
    Flugzeit von Deutschland:
    7-10 Stunden

To plan your trip to United States call us on +44 1273 320 580 or contact any of our team who’ve been there: