Warum wir gerne hier arbeiten

Alle unsere Reiseberater bei Travel Nation haben bereits viel von der Welt gesehen… aber warum ist das so wichtig? Unsere Leidenschaft für das Reisen reicht über die "ich war dort und habe dies gemacht" Haltung hinaus.

Jeder bei Travel Nation hat seine eigene Geschichte zu erzählen, doch alle unsere Reiseberater sind sich einig, dass ihre persönlichen Reiseerfahrungen sie dazu inspiriert haben, sich beruflich darauf zu konzentrieren, anderen Menschen dabei zu helfen die Welt zu entdecken. Im Mittelpunkt einer jeden Kundenbeziehung steht wahre Begeisterung für Ihre Reisepläne.

 

  • Matt holding a snake with the kids  in Bali| Why we love what we do
    Matt holding a snake with the kids in Bali
  • Helen getting ambushed by a giraffe
    Helen getting ambushed by a giraffe
  • Sara scuba diving in the Philippines
    Sara scuba diving in the Philippines
  • Anna on a camel safari in Morocco
    Anna on a camel safari in Morocco
  • Chris cycling across the Uyuni salt flats in Bolivia
    Chris cycling across the Uyuni salt flats in Bolivia

Woran wir glauben

Die Kurzversion: Die Welt zu bereisen und zu entdecken ist eine der aufregendsten und befreiendsten Erfahrungen, die man im Leben machen kann. Warum ist das so?

Das Reisen gibt einem ein Gefühl von Lebendigkeit

Während Ihren Reisen wird es Momente geben, in denen Sie ein überwältigendes Gefühl von innerer Zufriedenheit spüren – in diesen Zeiten gibt es keinen anderen Ort an dem Sie jetzt lieber wären und es gibt absolut nichts, was Sie jetzt lieber täten!

Erlebnisse und Erfahrungen sind wichtiger als Besitztümer

Im Verlauf Ihres Lebens werden Ihnen die Dinge, die Sie kaufen ein schwindendes Gefühl von Zufriedenheit geben aber die Erinnerungen an die Orte, die Sie besucht und gesehen haben, die Dinge, die Sie erlebt haben und die Menschen, die Sie getroffen haben werden ein Leben lang mit Ihnen bleiben und über die Jahre an Wert zunehmen.

Geteilte Momente sind unbezahlbar

Man kann sich darauf verlassen, dass es die Menschen sind, denen man auf seinen Reisen begegnet, die die Dinge interessant machen. Die Interaktionen mit Einheimischen und anderen Reisenden machen oft den entscheidenden Unterschied und können der Beginn von lebenslangen Freundschaften sein.

Man lernt sich selbst kennen

Wenn Sie die Welt bereisen, werden Sie zwangsläufig entdecken, was Sie fasziniert, begeistert oder auch beängstigt. Weit entfernt von Ihrem gewohnten Umfeld erfahren Sie mehr über sich selbst und zu was Sie alles fähig sind.

Das Reisen erweitert den eigenen Horizont

Sich mit anderen Kulturen, Gebräuchen und Werten auseinander zu setzen kann sowohl eine angenehme Erfahrung sein, wie auch eine Herausforderung darstellen, aber man kommt so gut wie immer mit einem Gefühl der Bereicherung nach Hause zurück.

Reisen hinterlässt viele wertvolle Erinnerungen

Im Alltag können die Monate und Jahre schnell ineinander übergehen. Doch wenn man auf seine Reiseerlebnisse zurückblickt kann man sich an einzelne Momente und Erlebnisse oft viel klarer und mit mehr Begeisterung erinnern, verglichen mit der alltäglichen Routine.

Niemand erinnert sich an die Dinge, die er beinahe gemacht hätte!

Das Leben ist kurz – möchten Sie sich an all die Momente erinnern, an denen Sie ans Verreisen gedacht hatten oder an die Zeit, als Sie tatsächlich auf Reisen waren?

Die Welt wartet auf Sie – worauf warten Sie noch?